Allochthone

“(griech.) wird in den Sozialwissenschaften als Bezeichnung von Menschen oder Gruppen mit gebietsfremder Herkunft verwendet. In den Niederlanden wird der Begriff zur Beschreibung von Menschen verwendet, die selbst oder deren Eltern eingewandert sind. Allochthone ist das Gegenteil von Autochthone”.
(Quelle: Glossar der Neuen Deutschen Medienmacher)

In der Jugendbildungsstätte wird dieser Begriff insbesondere thematisiert im Basisthema:

Migrationsbegriff

Wie Vögel ziehen wir umher und gönnen uns doch einander die Freiheit nicht. Wandern vom Bekannten zum Unbekannten, von der alten in die neue Heimat, vom zu Hause in das Ungewisse, vom Gewohnten in das Abenteuer, von Krieg in [...]

Migrationsbegriff2021-04-30T17:10:50+02:00